|

Ankommen


Wer lange sucht, genießt den Moment des Ankommens. Nach einer Phase der inneren und äußeren Umstrukturierung formte sich mein neuer Wirk-Raum. Zum Ankommen mischte ich ein Öl, das mich dabei unterstützen sollte.

Ankommen bedeutet erden und die Frische des Neuen annehmen.

Mein Duft des Ankommens ist

  • frisch, erdend, kräftigend, freundlich und schützend


Was ich beim Mischen bedacht habe:

Das Ankommen hat mir geholfen zur Ruhe zu kommen und hat Raum für neue Ideen geschaffen. Die Basis bildete die Fritsche der Bergamotte. Bergamotte hat nicht nur aktivierende Eigenschaften, sondern auch ganzheitlich entspannende *1. Die Zeder, ein großer Nadelbaum, trägt stabilisierende und kräftigende Eigenschaften dazu bei. *2 Tonka, weckt mit dem höheren Anteil an Cumarinen, Erinnerungen und in höheren Konzentrationen verströmt es den typischen Gewürz- und Weihnachtsduft.*3 Ein wärmendes Wohlgefühl bringt der Duft des Benzoe Siam mit sich.*4 Da mein Duft noch nicht rund und fertig roch, erinnerte ich mich an einen Kommentar meiner Dozentin bei der Ausbildung zur Kräuterfachfrau. Sie meinte, dass das Basilikum Öle miteinander verbinden kann.*5 Es wirkt aber auch entspannend, aufmunternd und nervenstärkend. *6 Sich mit einem neuen Ort verbinden und dabei zur Ruhe kommen, das ist genau das, was man nach einer längeren Reise gebrauchen kann.

Bedenke, dass dein Rezept ganz anders sein kann, denn jede Duftmischung wirkt individuell.

Wenn du mehr über Pflanzen, und was sie alles können, herausfinden möchtest, kannst du das in meinem Kurs. MEHR ERFAHREN


Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist c3a4therische-c396le.jpg.

Bergamotte – Frische

Zeder – Stabilisierung und Kraft

Tonka – Der Kuschelduft

Benzoe Siam – Wohlfühlen

Basilikum – der Verbinder


Anwendungsbeispiele:

  • täglich oder vor wichtigen Terminen etwas Duftöl auf dem Handgelenk verreiben und daran riechen

  • Quellennachweise:
  • *1 Vgl. Ruth von Braunschweig. Praxis Aromatherapie. 2016. S. 106.
  • *2 Vgl Ebd. S. 246.
  • * 3 Vgl. S. 227.
  • * 4 Ebd. S. 105.
  • * 5 Seminarmitschrift: Phytaro Kräuterfachfrau 2018.
  • 6 Vgl. Ruth von Braunschweig. Praxis Aromatherapie. 2016. S.103.

Wenn du mehr wertvolles Wissen für dein Wohlbefinden erhalten möchtest, trage dich hier für meinen Newsletter ein.

Ähnliche Beiträge